War2Glory

kostenlos mitspielen
War2Glory
War2Glory
War2Glory
War2Glory jetzt kostenlos spielen

Kämpfen um der Freiheit willen oder um andere Gebiete zu Erobern? Die Fronten im 2.Weltkrieg waren meist klar gezogen, nicht so aber im Browsergame War2Glory, in dem es dich als Spieler genau in diese dunkle Zeit Europas zurückversetzt. Jetzt hast du selbst die Chance, deinen Anteil zu leisten und musst dabei vor allem strategisch vorgehen. War2Glory gibt dir zwar den Rang des Kommandanten, verdienen musst du dir die Abzeichen aber schon selbst. Wer mit Krieg und der ständigen Bedrohung nichts anfangen kann, sollte jetzt schnell einen Bogen um Test und Spiel machen. Solltest du aber mutig sein und deine strategischen Fähigkeiten als nicht so schlecht einstufen, dann auf in den Kampf.

Hinter diesem Browserspiel steht der Publisher Just a Game, der neben weiteren Strategietiteln auch Spiele für PC oder Smartphones heraus gibt. Wenn du Lust hast, eine Partie War2Glory zu spielen, dann bist du nur wenige Minuten davon entfernt. Das Spiel ist kostenlos und benötigt werden weder Download noch Installation. Einfach bei War2Glory anmelden und dann kann es auch schon direkt im Browser losgehen.

Es geht zur Sache – der Einstieg beim War2Glory Browserspiel

War2GloryKrieg und Wirtschaft sind die beiden Eckpfeiler der meisten strategischen Titel, doch in War2Glory geht es vor allem ums erstere. Ausgeruht wird nicht, denn immerhin herrscht aktuell der größte Krieg, den die Menschheit je erlebt hat. Da brauchst du als Spieler Nerven aus Stahl, denn unter Umständen kann War2Glory doch sehr komplex anmuten. Vor allem auf den ersten Blick. Praktischerweise gibt es ein Tutorial, das dich behutsam in die neue, wenn auch ungemütliche Welt einführt. Hier lernst du die ersten Tricks und Kniffe, was nicht schaden kann, da ohne das richtige Handwerk auch kein Krieg geführt werden kann.

Trotz des vielen Geredes über Krieg geht es in War2Glory auch noch um Aufbaumomente. Denn irgendwoher müssen Truppen ja auch versorgt werden. So bilden natürlich Rohstoffe den wichtigen ersten Grundpfeiler, ohne die du als Kommandant sehr alt aussehen würdest. Im Spiel wirst du daher viel bauen. Gebäude, von denen es sehr viele verschiedene gibt, militärische wie den Flughafen oder die Waffenfabrik, aber auch grundlegende Gebäude wie Bauernhöfe und Stahlwerke. War2Glory ist hier schnell bei der Sache, da kennt man von anderen Browsergames ganz andere Bauzeiten.

Auch wenn das Spiel zu Anfang sehr komplex anmuten kann, so brauchst du dich nicht zu hetzen. Dank des Spielerschutzes für neue Kommandanten bist du erst einmal aus der Schusslinie und kannst dich auf die wesentlichen Aufgaben konzentrieren.

Strategie und Kampf im Kriegsspiel War2Glory

War2GloryDu bist der Kommandant. Jedoch befehligst du nicht alleine die Truppen, sondern hast das Sagen über die ganze Stadt. Das führt jedoch auch zu neuen Aufgaben, da die Bewohner der Stadt auch ihren Teil leisten, aber natürlich nicht verhungern wollen. Mal ganz grob und unromantisch gesprochen: Die Bewohner sind Arbeiter, die du auf jeden Fall bei Laune halten solltest.

Das ist der wirtschaftliche Teil, während es beim Militär natürlich um Truppenaushebungen geht. Am Anfang beginnst du mit Infanterien, später kommen noch die ganz dicken Maschinen dazu, mit denen du auf Eroberungszüge respektive Friedensmissionen gehen kannst. Alles aber schön der Reihe nach, zu Anfang ist deine Technologie eher mager und verbessert sich erst mit der Zeit.

Truppen ausheben ist zwar schon eine nette Beschäftigung, aber interessant werden die echten Einsätze. Neben normalen Kämpfen gibt es zunächst auch Missionen, die du erfüllen musst. Davon gibt es sehr viele, die dich immer wieder vor neue Hürden stellen. Der Kampf besteht aus zweierlei Richtungen, denn du kannst einmal angreifen, aber selbstverständlich auch angegriffen werden. Von dieser Warte aus solltest du auch auf Verteidigungsstrategien setzen, vor allem dann, wenn du nicht dauerhaft eingeloggt sein kannst.

Der eigentliche Kampf verläuft auf einer Strategiekarte, auf denen du deine Einheiten verschieben kannst und eben je nach Stärke den Gegner besiegst oder selbst vor die Hunde gehst. Eine Übermacht ist bereits die halbe Miete, mit einem guten Offizier kannst du aber noch einiges aus deinen Truppen herausholen und vielleicht auch in Unterzahl den Sieg holen.

Fazit zum Strategiespiel War2Glory

Sicherlich ist War2Glory nicht für jedermann etwas. Es steht aber in der Tradition von Spielen wie „Panzer General“ und erfüllt diese Aufgabe äußerst gut, da es das Genre der Panzer Strategiespiele als Browsergame umsetzt. Grafisch und von der ganzen Aufmachung gibt es da im Grunde nicht viel zu meckern, es sei denn, du würdest jetzt auf 3D Grafiken bestehen wollen. Auch spielerisch weiß War2Glory zu überzeugen und im Grunde wird es immer etwas zu tun geben. Wie gesagt: Wer darauf steht, ständig militärisch aufzurüsten und die Feinde ringsherum herauszufordern, dem wird hier nicht so schnell langweilig. Als Wirtschaftssimulation funktioniert War2Glory eher nicht, was im Grunde auch nicht Ziel des Spiels ist.

Jetzt War2Glory kostenlos spielen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 8,00 / 104 Stimmen
Loading ... Loading ...