World of Tanks

kostenlos mitspielen
World of Tanks
World of Tanks
World of Tanks
World of Tanks jetzt kostenlos spielen

World of Tanks – Du wolltest schon immer mal ein angesagtes Actionspiel online spielen? Das Panzer Strategiespiel World of Tanks spielen bereits über 35 Millionen Spieler. Es gehört zu den beliebtesten Onlinegames überhaupt. Aber was ist World of Tanks eigentlich? Was kannst du da machen und um was geht es?

World of Tanks ist ein, in 3D gestaltetes, Strategiespiel des Entwicklers Wargaming, mit einem auf PvP Panzer-Schlachten beruhendem Spielprinzip. Willst du das Actionspiel online spielen, kannst du es dir aus dem Internet downloaden. In dem Panzerspiel stehen sich zwei Teams mit jeweils 15 Panzern gegenüber und steuern die Fahrzeuge durch Dörfer, Schluchten und Wüsten. Deine Aufgabe beim World of Tanks kostenlos spielen besteht entweder darin, die Flagge des Gegners einzunehmen oder seine Panzer zu zerstören. Gefechte sind meist innerhalb von wenigen Minuten vorbei. Sollte nach 15 Minuten immer noch kein Ergebnis vorliegen, geht die Partie unentschieden aus.

Mit dem Patch 7.4 kamen zwei weitere Spielmodi im Panzer Browsergame World of Tanks dazu; Angriff und Begegnungsgefecht. Im Modus Angriff verteidigt ein Team zehn Minuten lang seine Basis. Auch wenn die Angreifer es nicht schaffen, die Basis einzunehmen, können sie durch die Zerstörung der feindlichen Panzer trotzdem gewinnen. Im Modi Begegnungsgefecht versuchst du mit deinem Team eine neutrale Basis einzunehmen. Auch hier ist es möglich, die gegnerischen Panzer niederzuwalzen und dadurch das Panzerspiel zu gewinnen.

Kämpfe bei World of Tanks mit dutzenden verschiedenen Panzern

World of TanksIm World of Tanks Onlinespiel stehen dir vier verschiedene Startpanzer der Nationen Deutschland, USA, Frankreich sowie UdSSR zur Verfügung. Auf dieser Basis ist es dir möglich für Spielgeld weitere Panzer und Ausrüstungsgegenstände zu erwerben. Nach jeder Runde bekommst du Spielgeld und der eingesetzte Panzer Erfahrungspunkte. Das wird benutzt um neue Panzer, Motoren, Kanonen, Geschütztürme und Ähnliches zu erforschen. Außerdem kannst du nach einer Partie fünf Prozent Erfahrung frei auf alle deine Panzer verteilen. Wie viel Silber und Erfahrung du bekommst, hängt davon ab, wie gut du dich in dem letzten World of Tanks Gefecht geschlagen hast.

Die gewonnene Erfahrung beeinflusst unter anderem Beschleunigung, Nachladetempo und Sichtweite des Panzers im Onlinespiel World of Tanks. Die Fähigkeiten gliedern sich in vier Stufen. Sobald die erste Stufe komplett ausgebaut ist, kannst du den Panzer weiter skillen in schnelle Reparatur, verbesserte Tarnwerte und schnelles Feuerlöschen. Außerdem kannst du nach einer komplett geskillten ersten Stufe auch die verschiedenen spezifischen Fähigkeiten deines Panzerführers ausbauen, die ebenfalls auf bis zu 100 Prozent gesteigert werden können. Sind die spezifischen Fähigkeiten komplett ausgebaut, gibt es noch eine dritte und vierte Stufe, auf der du skillen kannst. Ist dem Spieler das ganze skillen zu umständlich, kann er auf externe World of Tanks Leveling Service zurückgreifen. Diese erledigen die lästigen Abläufe im Spiel auf professionelle Art und der Spieler kann sich voll und ganz auf die unterhaltsameren Dinge im Spiel konzentrieren.

mytandoEs gibt leichte-, mittlere- und schwere Panzer, Panzerjäger und Artillerie im Panzer Browsergame World of Tanks. Leichte Panzer spüren den Feind auf und zerstören seine Selbstfahrlafetten.

Mittlere Panzer umfahren die gegnerischen schweren Panzer und durchbrechen feindliche Linien. Flankenangriffe sind mit ihnen besonders sinnvoll. Die schweren Panzer sind Frontpanzer für den direkten Kampf an forderster Frontlinie. Panzerjäger übernehmen die Rolle der Scharfschützen, indem sie aus größerer Entfernung agieren. Auch die Selbstfahrlafetten sind auf den Distanzkampf spezialisiert und werfen aus der Ferne Sprengsätze.

Überprüfe Deinen Panzer bei World of Tanks auf Schäden und repariere ihn

Prüfe vor Gefechtsbeginn dein World of Tanks Fahrzeug. Stelle sicher, dass es repariert- und mit Munition bestückt ist. Es gibt panzerbrechende- und hochexplosive Munition. Für die Premium Währung Gold bekommst du spezielle Munition. Panzerbrechende Munition kann feindliche Panzer besser durchschlagen, richtet jedoch geringeren Schaden an als hochexplosive Munition, die eher geringe Durchschlagskraft hat, aber dafür bei einem erfolgreichen Durchschlag mehr Schaden anrichtet. Die World of Tanks Gold-Munition hat eine noch höhere Durchschlagskraft als die panzerbrechende Munition. Fahrer von Selbstfahrlafetten schätzen ihren höheren Sprengradius.

Deine World of Tanks Panzer verfügen über sechs Steckplätze, in denen zusätzliche Ausrüstung und Verbrauchsgegenstände aufbewahrt werden. Verwendete Ausrüstung erhöht Werte für Sichtweite, Nachladegeschwindigkeit oder Beschleunigung permanent. Verbrauchsgegenstände werden für Reparatur, zum Erhöhen bestimmter Werte für ein Gefecht oder zum Feuer löschen verwendet. Wenn bei einem deiner Panzer alle Optionen erforscht sind, bekommt er im World of Tanks Spiel den „Elite“ Status verliehen. Alle weiteren Erfahrungspunkte, die du jetzt mit dem Panzer sammelst, kannst du benutzen, um die Ausbildung der Panzerbesatzung zu beschleunigen. Du kannst aber auch Gold zahlen und die Erfahrung in freie Erfahrung umwandeln, um diese Erfahrung für deine anderen Panzer zu verwenden.

World of TanksIm World of Tanks Onlinespiel gibt es ein mehrstufiges Schadensmodell, in das mehrere Faktoren einfließen. Zum einen wird die Durchschlagskraft eines Projektils berechnet. Je länger die Flugbahn, desto geringer ist die Durchschlagskraft. Auch die Stärke der Panzerung spielt eine Rolle bei World of Tanks. Bei einer starken Panzerung können Projektile weniger Schaden anrichten. Eine schwache Panzerung lässt mehr Schaden zu. Ebenso wichtig ist der Aufprallwinkel. Ist dieser zu flach, prallen die Projektile einfach ab. Das Schadensmodell von World of Tanks ist so gestaltet, dass durch gezielte Schüsse bestimmte Teile des Panzers zerstört werden können. Wenn du zum Beispiel das Antriebsrad der Ketten triffst, kann das dafür sorgen, dass der getroffene Panzer vorübergehend an seiner Bewegung gehindert wird.

Wird ein Panzer-Modul zerstört, kümmert sich die Besatzung um die provisorische Reparatur, was die volle Leistungsfähigkeit des Panzerteils einschränkt. Um ein Modul komplett wieder herzustellen und die Leistung zurückzuholen, benötigst du Flickzeug. Es gehört zu den Verbrauchsgütern und wird benutzt, um das Panzerteil einmalig wieder voll funktionsfähig zu machen. Wenn ein Panzer bei World of Tanks getroffen wird, kann das auch der Besatzung Schaden zufügen. Diese haben jedoch die Möglichkeit, sich mit Erste-Hilfe-Kästen zu heilen.

Kostenlos World of Tanks spielen – Panzerspiel Browsergame

Wenn du beim World of Tanks kostenlos spielen noch mehr Spaß haben willst, schließe dich mit anderen in Clans zusammen und bestreite spannende Clan Wars. Clans können sich auch mit anderen Clans zu Allianzen zusammenschließen. Erobert ein World of Tanks Clan eine Provinz, bekommt er dafür Goldmünzen. Die gängige Kommunikationsform in der Gemeinschaft des Clans ist die verbale über Teamspeak oder Ähnliches. Wer bereit ist, etwas Echtgeld zu investieren, kann sich Gold kaufen und dadurch spezielle Ausrüstungsgegenstände und Panzer erlangen. Ein Premium-Account, ebenfalls mit Gold bezahlbar, bringt 50 Prozent mehr Einkommen und Erfahrung.

Jetzt World of Tanks kostenlos spielen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 7,46 / 1083 Stimmen
Loading ... Loading ...